Ideen für das Wochenende mit Kindern

Das Wochenende ist in greifbarer Nähe und Sie möchten mit Ihrer Familie etwas unternehmen oder einen schönen Ausflug machen, haben aber leider so gar keine Idee was Sie tun könnten? Wir haben für Sie einige Anregungen gesammelt.

Hier ein paar schöne Ideen für das Wochenende mit Kindern!

Ein Besuch auf dem Flughafen

Wenn Sie große und staunende Kinderaugen sehen möchten, dann besichtigen Sie doch einen Flughafen. Es ist spannend die landenden und startenden Flugzeuge in nächster Nähe beobachten zu können. Ihre Kinder lernen eine ganz andere Welt kennen und werden sicherlich begeistert sein. Die vielen Menschen, die mit ihren Koffern vor den Abflugschaltern warten, aufgeregte Kinder, die hin und herlaufen und Erwachsene, die sich auf ihren Urlaub freuen.

Nachtwanderung

Der Drang nach Abenteuer mit Gruseleffekt steckt in jedem von uns. Fragen Sie Ihre Kinder einmal, ob sie eine Nachtwanderung machen möchten! Da rufen alle Kinder in jedem Alter ganz laut „ja“. Laufen Sie in der Dämmerung los. Am besten Sie lassen die Taschenlampe vorerst aus. Erzählen Sie den Kindern eine kleine Geschichte dazu. Achten Sie aber darauf, dass sich niemand wirklich ernsthaft fürchtet. Das wird für Ihre Kinder ein unvergessenes Erlebniss!

Mittelalter-Markt

Eine Reise in die Vergangenheit haben Ihre Kinder bestimmt noch nicht gemacht. Besuchen Sie doch einmal einen Markt wie aus dem Mittelalter und fühlen Sie sich in die Vergangenheit zurückversetzt. Schauen Sie sich mit Ihren Kindern die Kämpfe der edlen Ritter an und die Kunststücke des Gauklers. Erzählen Sie Ihren Kindern was das alles zu bedeuten hat, damit sie auch begreifen können, was Sie sehen, Ihre Kleinen werden begeistert sein.

Zelten

Zurück zur Natur ist Ihr Motto? Wie wäre es denn mit einer Übernachtung im Freien? Es muss ja nicht gleich ein Campingplatz sein. Eine Nacht im eigenen oder Omas Garten reicht für`s Erste völlig aus, um vom Nachtlager aus die Sterne zu beobachten. Natürlich gehört auch ein Lagerfeuer mit Liedern, Kinderpunsch und gegrillten Würstchen dazu.

Flohmarkt

Es gibt so viele Dinge, die wir nicht wirklich mehr brauchen aber zum wegschmeißen einfach viel zu schade sind. Starten Sie eine große Aufräumaktion und gehen Sie zum nächsten Flohmarkt. Ihren Kindern wird es riesigen Spaß bringen mit anderen um Preise zu feilschen. Sie lernen dabei auch ganz spielerisch wie viel Dinge wert sind. Und einen guten Nebeneffekt hat es auch: Mit dieser Freizeitaktivität haben Sie nicht nur eine Menge Spaß, sondern bringen auch noch einen Gewinn mit nach Hause. Selbstverständlich sollten die Kleinen das Geld vom Verkauf ihrer Spielsachen behalten dürfen. Das macht den Kindern bestimmt viel Spaß!

Wander-, Inliner- oder Fahrradtour

Schlechtes Wetter gibt es nicht, nur falsche Kleidung. Sicher kennen Sie den Spruch, der keine Ausreden mehr zulässt. Bewegung an der frischen Luft ist noch immer das Beste für den Körper und Geist und lässt die Endorphine sprießen. Machen Sie doch, je nach Alter der Kinder, eine schöne Tour zu Fuß, per Inliner oder mit dem Fahrrad. Das Ziel des Ausflugs sollte schon eine kleine Belohnung für die Strapazen sein, wie z.B. ein Abenteuerspielplatz, ein Freizeitgelände oder ähnliches.

Es gibt so viele Ideen für das Wochenende mit Kindern. Fragen Sie Ihr Kind, es wird sich bestimmt etwas wünschen.

Wenn Sie noch einen Strick-Cardigan für Ihr Kleines brauchen, dann schauen Sie einmal in unseren Shop.

 

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?