Jedes Kind braucht einen eigenen Ausweis!

Kinderreisepass, ePass oder Personalausweis - welcher Ausweis ist der Richtige für mein Kind?Der Familienurlaub wird oftmals nicht im eigenen Land verbracht, sondern bei den Nachbarn oder sogar in fernen Ländern. Es gilt eine neue EU-Vorschrift, die besagt, dass jedes Kind einen eigenen Ausweis benötigt. Der Pass der Eltern ist nicht mehr ausreichend. Hier wurden bisher immer die Kinder mit eingetragen. Die Vorschrift besagt, dass jede Person, einen Ausweis benötigt. Selbst Babys, Kleinkinder und Kinder sollten nunmehr einen Ausweis haben. Anhand des Alters des Kindes und anhand des Reiseziels machen sich die Kosten bemerkbar.

Jedes Kind braucht einen eigenen Ausweis, denn die Eintragung in den Pass der Eltern gilt nicht mehr. Für Auslandsreisen muss jedes Kind ein eigenes Dokument haben.

Der bisherige Kinderausweis ist Graugrün. Er wird nicht mehr ausgestellt, gilt jedoch solange, bis die Gültigkeit abgelaufen ist. Jedoch akzeptieren einige Nicht-EU-Länder diesen Ausweis für das Kind nicht, da er meist ohne Foto ausgestellt wurde. Hier sollte man sich die entsprechenden Informationen beim Reiseland einholen. Ist ein Foto vorgesehen, ist ein Biometrisches erst möglich, wenn das 5. Lebensjahr erreicht wurde. Es ist jedoch ratsam, wenn auch die ganz Kleinen bereits auf einem Foto präsentiert werden. Das Baby sollte mit offenen Augen, ohne Spielzeug und ohne Kopfbedeckung gerade in die Kamera schauen. Das reicht oftmals bereits aus.
Die Eltern entscheiden, welchen Ausweis sie für Ihr Kind beantragen. Es kann ein Kinderreisepass sein, ein ePass oder auch ein Personalausweis. Grundvoraussetzung ist die deutsche Staatsangehörigkeit und bei der Beantragung muss das Kind dabei sein. Die zuständigen Behörden und Ansprechpartner findet man schnell im Internet.

Kinderreisepass, ePass oder Personalausweis – welcher Ausweis ist der Richtige für mein Kind?

Der Kinderreisepass
Der Kinderreisepass hat eine Gültigkeit von sechs Jahren für Babys, Kleinkinder und Kinder bis zum 13. Lebensjahr. Ausgestellt ist dieser Ausweis sehr schnell. Mit dem Kinderreisepass können sie in die meisten Länder einreisen. Das Kind muss dabei sein, ein Foto und die Geburtsurkunde ist beizulegen, sowie eine Kopie der Ausweise der Eltern und deren Unterschriften. Die Kosten für diesen Ausweis belaufen sich auf 13 Euro, eine Verlängerung liegt bei 6 Euro.

Der elektronische Reisepass, auch ePass genannt
Der ePass ist der ideale Ausweis für Kinder, die älter als 12 Jahre sind. Er kann bis zum 24. Lebensjahr verlängert werden. Bei der Beantragung gilt das Gleiche wie beim Kinderpass. Die Kosten für einen ePass belaufen sich jedoch auf 37,50 Euro und er muss erst gedruckt werden. Das dauert mitunter vier Wochen. Wird der ePass vorher benötigt, steigen die Kosten auf 69 Euro. In einigen Ländern wie die USA ist dieser elektronische Reisepass für Erwachsene erforderlich und kann auch auf Wunsch von den Eltern für Babys und Kleinkinder beantragt werden.
Der Personalausweis
Der Personalausweis wird nur für Jugendliche ausgestellt, die das 16. Lebensjahr erreicht haben. Die Kosten belaufen sich auf 22,80 Euro, die Unterlagen sind immer die gleichen, die beigebracht werden müssen. Bis der Personalausweis abgeholt werden kann, können bis zu vier Wochen vergehen. Zudem ist es nur noch möglich, den neuen Perso zu beantragen. Dieser ist mit einem Chip versehen.
Mein Tipp:
Wir fahren oftmals in die für uns nahe liegende Niederlande und besuchen sehr gerne samstags den Wochenendmarkt und genießen bei einer Portion Friet met Joppisauce, das wunderschöne Flair, welches auf diesen Märkten und in diesem Land herrscht. So ist es mir tatsächlich passiert, dass ich bei einem Zusammenstoß mit der dortigen Behörde den Ausweis meiner Tochter Pia vorweisen musste.
Nicht nur für den anstehenden Urlaub ins Ausland, sondern auch für den kleinen „Trip“ ins nahe liegende Nachbarland sollten Sie unbedingt einen Ausweis für Ihr Kind bereit halten!

Ich wünsche Ihnen einen schönen Urlaub! Und wenn Sie nicht nur „Friet met Joppisauce“, sondern auch die holländische Kindermode so lieben wie wir: im Onlineshop Rosa Pusteblume finden Sie wunderschöne Kindermode aus Holland!

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?