Kindergeburtstag, Spielen mit Kindern

Um einen Kindergeburtstag zu planen, der ein voller Erfolg werden soll, sollte man sich im Vorfeld schon einige Gedanken machen.

Nachdem die Kleinen den Geburtstagskuchen und den Saft getrunken haben, wollen sie unterhalten werden. Wenn die Eltern sich schon vorher überlegen, welche Spiele gemacht werden sollten, ist das kein Problem.

Unterscheiden muss man sicherlich, ob der Geburtstag draußen oder in der Wohnung stattfindet. Auch ist der Ablauf vom Alter der Kinder abhängig. Ein Geburtstag für Kleinkinder ist natürlich anders zu planen, als für Schulkinder.

Sie haben, egal wo die Feier stattfinden soll, viele Möglichkeiten. In der Wohnung könnte man mit den Kleinen basteln, malen, backen oder kochen. Im Garten kann man dann Stelzenlaufen, Gummitwist, Hinkelkästchen, Dosenwerfen oder Reise nach Jerusalem spielen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Auch sollte man an kleine Geschenke für die Gewinner denken und natürlich Trostpflaster für die Verlierer.

Hier einmal ein ganz besonderer Spaß, das Stelzenlaufen.

Stelzenlaufen

stelzenlaufenDas Stelzenlaufen wurde eigentlich nicht zum Vergnügen erfunden, sondern war eher dazu gedacht, überschwemmte oder sumpfige Gebiete zu überqueren und sich vor wilden Tieren zu schützen. In anderen Ländern wurden Stelzen für die Obsternte eingesetzt oder für die Arbeit an Dächern und Kaminen. Früher wurden Stelzen zum Bemalen hoher Decken oder für das Fensterputzen benötigt. Die Menschen waren sehr einfallsreich, weil sie keine anderen Möglichkeiten hatten.

Heute wird das Stelzenlaufen als Belustigung bei Volksfesten eingesetzt. Die Stelzen werden dabei immer mit langen Hosenbeinen des Stelzenläufers überdeckt, damit es so aussieht, als wäre der Stelzenläufer riesengroß.

Fast alle Kinder lieben Stelzenlaufen

Beim Wettstelzenlauf, bei dem man auch Hindernisse überwinden muss, hat man riesigen Spaß und auch die Erwachsenen können dabei mitmachen.

Bei den typischen Spielzeugstelzen stehen die Füße auf Trittbrettern, so dass man bei irgendwelchen Gefahren schnell abspringen kann. Die Standhöhe sollte verstellbar sein. Die Stelzen sind aus Holz oder Leichmetall angefertigt.

Jedes Kind bekommt ein paar Stelzen, je nach Größe und Alter des Kindes, kann man die Tritthöhe variieren, damit sich niemand verletzt. Auch Arm – und Beinschoner nicht vergessen.

Stelzenspiel

Für dieses Spiel müssen einige Vorbereitungen getroffen werden. Eine Wäscheleine wird im Garten aufgehängt. Sie sollte nicht zu hoch sein. Einzelne Bonbons, kleine Schokoladentafeln, kleine Beutelchen oder auch kleine Spielsachen werden mit verschieden farbigen Bändchen versehen. Diese werden nun ganz locker mit Wäscheklammern an der Leine befestigt. Man sollte darauf achten, dass sie sich auch leicht von den Klammern lösen.

Nun sollen die Kinder versuchen, auf den Stelzen die Süßigkeiten mit den Zähnen zu holen. Die Erwachsenen müssen dabei den Kindern helfen und sie unterstützen.

Dieses Spiel kommt bei den Kindern gut an und alle haben sehr viel Spaß.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?