Pilze sammeln mit Kindern

Pilze-(2)Wenn der Herbst kommt und die Natur in die schönsten Farben eintaucht, dann erinnere ich mich sofort an meine Kindheit. Ich denke an wunderschöne Sonntagsausflüge mit der Familie. Meine Schwester und ich bekamen kleine Weidenkörbe, um alles zu sammeln, was man gebrauchen konnte. So sind wir mit Mama und Papa, Oma und Opa zusammen auf Schatzsuche in den Wald gegangen. Es gibt nichts Schöneres. Ich denke heute noch oft daran, was wir alles gefunden haben, ob Pilze oder Kräuter, Beeren oder Blumen. Wir sind mit unseren Körben, gefüllt bis zum Rand mit den tollsten Sachen, am Abend glücklich nach Hause gegangen. Ich habe nie erfahren, ob in den Körben wirklich nur essbares war. Ich denke eher, dass alles fein säuberlich aussortiert worden ist, bevor wir es gegessen haben.

Pilze-(1)

Das sind immer noch für mich wunderschöne Erinnerungen an einen tollen Familienausflug. Heute wollen wir mit unserer kleinen Tochter und Oma und Opa einen Familienausflug in den Wald machen, um dort auch alles zu suchen was essbar ist, Beeren und Kräuter, aber vor allen Dingen viele leckere Pilze. Unsere Kleine freut sich schon riesig und bekommt auch einen kleinen Korb, um darin  ihre Schätze zu sammeln.

Pilze findet man überall im Wald. Besonders gerne wachsen sie unter Bäume an schattigen Plätzen. Die Ernte ist sehr ertragreich, wenn es vorher geregnet hat. Früher wusste jeder welcher Pilz essbar und welcher giftig war. Vielleicht waren die Menschen mehr mit der Natur verbunden, oder sie haben es von ihren Eltern gelernt.

beim-Sammeln-(2)

Bei uns sind es Oma und Opa, die ihr Wissen rund um die Pilze an uns und ihr Enkelkind weitergeben. Unsere Kleine hat dabei viel Spaß und kann so ganz spielerisch lernen, was es sonst noch so alles in der Natur zu bewundern gibt.

Natur1

Besonders Kinder sind sehr stolz, wenn sie ein Körbchen voll mit Pilzen und anderen Leckereien aus der Natur gesammelt haben.

Der Opa erklärt seinem Enkelkind auch, wie man die Pilze ganz vorsichtig aus dem Boden herausdreht und dann mit einem scharfen Messer kappt. Das Loch wird dann wieder mit herumliegender Erde und Laub aufgefüllt, damit es nicht austrocknen kann.

Auch sollte man nur so viele Pilze sammeln, wie man essen kann.

Nachdem das Körbchen unserer Tochter gefüllt war, machten wir uns auf den Heimweg.

Bonnie-Doon-Legging-und-SockenWir sind über Wiesen und Weiden zurückgegangen, um noch das eine oder andere zu finden. Unsere Kleine ist schon ein Stück vorgelaufen, wie Kinder das so machen. Ein Begeisterungsruf lässt uns schneller gehen. Sie hatte einen riesigen Pilz gefunden.

Opa wusste dann auch gleich, was das für ein Monsterpilz ist. Ein ganz besonderer Fund: Ein Riesenbovist,  ein Pilz, der bis zu einem Meter groß wird und überwiegend auf Wiesen zu finden ist, wenn überhaupt.

Die Freude über diesen Fund war natürlich unbeschreiblich. Unsere Kleine konnte sich vor Aufregung überhaupt nicht mehr einkriegen.

Opa hat dann den Pilz vorsichtig aus dem Boden gedreht und mit seinem scharfen Messer mit einem Schlag gekappt.beim-Sammeln-(3)

Der Pilz fand keinen Platz mehr im Körbchen unserer Tochter, also hat Opa das Körbchen getragen und unsere Kleine hat ganz stolz den großen Pilz sicher nach Hause gebracht.

Zu Hause angekommen mussten alle natürlich anfangen die Pilze zu säubern. Unsere Tochter war Feuer und Flamme und hat geholfen, wo sie nur konnte.Käfer

Aus dem großen Pilzfund wurde eine leckere geschmorte Pilzpfanne, die alle mit großem Appetit gegessen haben. Unser kleines Mädchen möchte seit diesem Tag immer nur Pilze suchen und auch essen.

So wird bestimmt dieser Familienausflug für alle noch in schöner Erinnerung bleiben und vielleicht schreibt ja unsere kleine Tochter später auch mal darüber und denkt immer noch mit Freude an diesen schönen Tag.

Auf dem Foto trägt unsere Pia Leggings und Socken von Bonnie Doon, schick und robust sogar für einen Waldspaziergang! Beides finden Sie hier in unserem Shop.

 

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?