Übergewicht bei Kindern reduzieren

Übergewicht bei Kindern reduzieren kann das Leben schon sehr viel leichter machen. Haben Sie das auch schon einmal erlebt, dass Ihre Tochter weinend nach Hause kommt, weil die anderen Kinder sie in der Schule gemoppt haben, wegen ihres Übergewichts?

Dann sollten Sie als Mutter oder Vater sofort anfangen etwas dagegen zu unternehmen!

Übergewicht bei Kindern reduzieren ist durchaus möglichÜbergewicht  bei Kindern reduzieren

Viel Konsum und wenig Bewegung sind leider der Alltag in deutschen Familien geworden. 15 % der Kinder und Jugendlichen sind übergewichtig. Wer einmal in diese Übergewicht-Falle geraten ist kommt nur noch schwer wieder heraus. Hierzu benötigen alle Beteiligten Disziplin und Motivation.

Übergewicht und die Folgen

Übergewicht bei Kindern kann der Gesundheit großen Schaden zufügen. Sie leiden schneller unter Gelenkbeschwerden, Kurzatmigkeit und unter einem hohen Blutdruck. Auch Folgeschäden wie Diabetes oder Infarkte sind möglich.

Weg vom PC/Fernseher und mehr Bewegung

Meistens leben die Eltern Ihrem Kind das Negative vor und haben selbst ein paar Pfunde zuviel auf den Hüften. Wollen Sie Ihrem Kind das Gleiche wirklich auch zumuten? Seien Sie Ihrem Kind zuliebe ein gutes Vorbild und reduzieren Sie selbst Ihr PC-oder Fernsehkonsum und gehen Sie stattdessen alle gemeinsam eine Runde spazieren, walken, joggen oder Fahrrad fahren. Ausdauertraining ist besonders als Einstiegssport geeignet.

Um den Spaßfaktor zu steigern können Sie hier z.B. auch eine Schnitzeljagd daraus machen. Hat Ihr Kind besondere sportliche Vorlieben, die sich zu Hause nicht umsetzen lassen? Melden Sie es doch bei einem Sportverein an. Sport ist in der Gemeinschaft sowieso noch immer am schönsten. Feste Zeiten und Termine lassen keine Ausrede mehr zu.

Bei hohem Übergewicht bei Kindern ist vorerst ein Schwimmtraining besonders zu empfehlen, da dies die Gelenke schont und das Fett in Muskelmasse umgewandelt werden kann.

Umstellung der Ernährung

Stellen Sie Ihre und die Ernährung Ihrer Familie um. Sie brauchen nicht generell auf Burger, Pommes , Currywurst und Schokolade verzichten!  Sie sollten aber darauf achten, dass sie die Ernährung grundsätzlich und  dauerhaft umstellen. Essen Sie mit Ihrem Kind viel Obst und Gemüse. Sollte es Ihnen zu fade schmecken, dann besuchen Sie doch einen Kochkurs. Dort bekommen Sie Anregungen und Ideen, wie Sie auch schmackhaft gesund kochen können. Hierbei werden Grundlagen vermittelt, wie z.B. die Reduktion von Salz und Zucker, das Zurückgreifen auf gesunde Fette und das Verzehren von mehr Eiweiß statt Kohlenhydraten.

Es werden auch tolle Kochkurse für Kinder angeboten. Dort lernen Sie mit Spaß und Gleichgesinnten Ihr Übergewicht zu reduzieren und dauerhaft zu halten.

Unterstützung durch eine Kur

Bei besonders schweren Fällen genehmigen Krankenkassen oder auch die Deutsche Rentenversicherung eine Kur für übergewichtige Kinder. Hier wird der Rundumbedarf an Informationen, Kochkursen, Sport und auch wichtigen therapeutischen Gesprächen vorerst abgedeckt.

Lassen Sie es erst gar nicht so weit kommen, dass Ihr Kind in der Schule oder in der Freizeit von Anderen gehänselt wird.

Also, fangen Sie gleich heute damit an, das Übergewicht bei Kindern reduzieren ist nicht unmöglich!

Auch wenn Ihr Kind ein paar Kilos zu viel auf die Wage bringt, sollten Sie dennoch nicht auf hübsche Kleidung verzichten. Schauen Sie doch in unseren Shop, dort finden Sie für jedes Mädchen etwas passendes zum Wohlfühlen.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?